Fußbodenrenovierung Fußbodensanierung Fußbodenveredelung

Schleifen und Polieren von Steinböden

Alte oder in der Bodenoberfläche tief zerkratzte und durch Flecken wie Rost, Farben und säurehaltigen Substanzen verunstaltete Boden- flächen müssen nicht komplett erneuert werden. Um ein vielfaches schneller und kostengünstiger (mehr als 50% Ersparnis gegenüber Neu- verlegung) ist die Steinböden schleifen und polieren zu lassen.

Neu verlegte Steinböden mit Überzahnungen oder nicht vorpolierten Fliesen können vor Ort eingeschliffen und poliert werden.

Das Ergebnis ist ein fugenloser Boden, der einfach zu reinigen und zu pflegen ist.

Das Schleifen eines Steinbodens setzt sich aus mehreren Schleifgängen mit entsprechenden Diamantwerkzeugen zusammen.

  • Der Planschliff erzeugt eine planebene Oberfläche mit bündigen Fugen, tiefkratzenfrei und ohne Überzahnung
  • Der Grobschliff erzeugt eine grobe Riefenstruktur mit gleichmäßiger Rautiefe
  • Der Mittelschliff entfernt die Schleifspuren des Grobschliffs und verdichtet den Stein
  • Der Feinschliff entfernt die Schleifspuren des Mittelschliffs und die Oberfläche wird seidenmatt ohne optische Kratzer.
  • Der Polierschliff erstellt eine glänzend bis hochglänzende Oberfläche

Kontakt | Impressum